Waches Auge

 

 

Lahme Justiz: wenn Rechnungen offen bleiben…

Die fast beängstigend realitätsnahe Geschichte hat ein brandaktuelles Thema zum Inhalt: Selbstjustiz als Folge einer lahmen Justiz.

Und in einer emotional aufgeheizten Stimmung kommen neue, gefährliche Ideen auf, die in weiten Kreisen - vielleicht auch unter den Leserinnen und Lesern - Gefallen finden.

Das von der ersten bis zur letzten Seite spannende Buch endet denn auch mit einer handfesten Überraschung.

 
Das Buch erscheint im August 2009 Buch bestellen
 

Performance-Tour und öffentliche Diskussion

„Bei den Recherchen zu meinem dritten Buch der Lena Bellmann-Reihe Wachendes Auge bin ich auf zahlreiche irritierende Gerichtsurteile und fatale psychiatrische Gutachten gestossen. Das hat meine Geschichte beeinflusst.

Die ernüchternden Erkenntnisse haben mich aber auch dazu bewogen, etwas zu unternehmen und mit Hilfe des Buches, meiner Website und der Tournee einen Beitrag zur öffentlichen Diskussion über die lahme Justiz zu leisten.“

  Tourneedaten

Die lahme Justiz ist denn auch zentrales Thema der spannenden Performance, mit der Roger Strub und Lena Bellmann ab September 2009/2010 in der Schweiz und Deutschland auf Tournee sind.

 

  Alle Fälle