Gierige Tage

Lena Bellmanns vierter Fall

Buchtitel Gierige Tage
Zurück in Bern, findet Lena kaum Zeit zur Erholung. Der Mord an einer ungarischen Prostituierten, die zur Verstärkung des lokalen Gewerbes legal in Bern weilt, hält Lena und ihr Team auf Trab. Sie werden konfrontiert mit Frauenhandel, Korruption und unvorstellbarer Menschenverachtung.
Zudem holen Lena die Ereignisse von Rom urplötzlich ein und bringen sie einmal mehr in Situationen, die mehr von ihr abverlangen, als ein Mensch ertragen kann.
  Buch bestellen
 
Videos

Istvan Kovac schleift das Opfer über den Parkplatz hinüber an den Rand des Wäldchens.

Andreas Martinez verlässt seinen Beobachtungsposten, um sich im „Du Nord“ das Fussballspiel anzusehen.

 

  Alle Fälle